Hilfsnavigation

 

Navigation
Außenansicht Rathaus Langelsheim
© Stadt Langelsheim 

21.12.2022

Festsetzung von Steuern

Die Höhe der Abgaben für die Grundsteuer, Zweitwohnungssteuer, Vergnügungssteuer und Hundesteuer bleibt im Haushaltsjahr 2023 unverändert. Sie werden deshalb in der zuletzt bei der Grundsteuer, Zweitwohnungssteuer, Vergnügungssteuer und Hundesteuer nach Bescheid für das Jahr 2022 veranlagten Höhe und zu den angegebenen Fälligkeiten für das Haushaltsjahr 2023 festgesetzt.

In Fällen, in denen sich die Bemessungsgrundlage geändert hat, werden jeweils neue Bescheide erteilt.